RLP

Wissenschaftlicher Fachbeirat zur Gedenkarbeit in Rheinland-Pfalz

Ziele und Aufgaben:

 

Auf Wunsch der Landeszentrale prüft der Fachbeirat gedenkstättenspezifische Planungen und Konzepte für die Erinnerungsarbeit zur NS-Zeit in Rheinland-Pfalz. Dies geschieht vor allem im Hinblick auf die Plausibilität der Planungen und Konzepte hinsichtlich der Ergebnisse der historischen Forschung und im Blick auf ihre Praktikabilität unter dem Aspekt der Gedenkstättenpädagogik.

Der Fachbeirat berät die Landeszentrale insbesondere in Fragen des ständigen Bildungsangebotes in den Gedenkstätten, wie z.B. der Dauerausstellung und der Besuchsbetreuung, und bei der Vorbereitung und Durchführung von Jahresprogrammen für die Gedenkarbeit. Die Stellungnahmen und Anregungen besitzen für die Landeszentrale beratenden und empfehlenden Charakter.

Arbeitsweise:

Der Fachbeirat tagt in der Regel zwei Mal pro Jahr.

Vorstand (Stand 01.01.2014):

Leiter:
Prof. Dr. Wolfgang Benz - Techn. Universität Berlin, Zentrum für Antisemitismusforschung

Mitglieder:
Francois Amoudruz
- Président d`honneur FNDIRP Bas Rhin, FNDIRP-Association du Bas-Rhin de Déportés, Internés, Résistantset Patriotes F.N.I.R.P.

Dieter Burgard – Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft der Gedenkstätten und Erinnerungsinitiativen zur NS-Zeit in Rheinland-Pfalz, Vorsitzender des Fördervereins Gedenkstätte KZ Hinzert

Jacques Delfeld – Vorsitzender des Verbandes Deutscher Sinti und Roma, Landesverband Rheinland-Pfalz

Dr. h. c. Barbara Distel – ehemalige Leiterin der Gedenkstätte KZ Dachau

Dr. Paul Dostert - Centre de Documentation et de Recherche sur la Résistance

Volker Gallé – Vorsitzender des Fördervereins Projekt Osthofen e.V.

Christoph Grimm - Vorsitzender des Kuratoriums der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

Joachim Hennig – Sprecherrat der Landesarbeitsgemeinschaft

Dr. Matthias Heyl – Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Internationale Jugendbegegnungsstätte Ravensbrück

Wofgang Faller, M.A. – Direktor der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

Dr. Peter Waldmann – Vorsitzender des Landesverband der jüdischen Gemeindenvon Rheinland-Pfalz K.d.ö.R.

Dr. Walter Rummel - Landesarchiv Speyer

Dr. Ralph Erbar - Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, LV Rheinland-Pfalz

Dr. Bastian Fleermann - Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf e.V.

Dr. Elisabeth ThalhoferErinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte, Bundesarchiv Außenstelle Rastatt


Für die Landeszentrale für politische Bildung wirken an den Sitzungen des wissenschaftlichen Fachbeirates mit:

Angelika Arenz-Morch - Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz/NS-Dokumentationszentrum Rheinland-Pfalz

Uwe Bader - Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz/NS-Dokumentationszentrum Rheinland-Pfalz

Martina Ruppert-Kelly - Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz/Gedenkstätte KZ Osthofen

Dr. Beate Welter - Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz/Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert